Domain Alter als Ranking Faktor

SEOigg it!

Das Alter einer Domain oder besser gesagt das Datum der erst Indizierung zählt zu einem der wichtigsten Ranking Faktoren von Google! Auch wenn Google seit längerem seinen Index etwas weiter geöffnet hat, und man hierdurch auch mit frischen Domains und einer kurzzeitigen hohen Linkpower und Frequenz (z.B.: durch die Erwähnung in einigen Newsportalen!) einigermaßen weit vorne landen kann.

Doch für eine Dauerhafte und breite Top Positionierung ist das Alter ein wichtiger Faktor. Umso Älter eine Domain umso besser können sich die anderen Ranking Faktoren wie Linkpower, Keywort Dichte usw. entfalten! In der Fach Literatur spricht man als mindest Alter für eine einigermaßen gute Positionierung von etwas 6-12 Monaten! Ich habe bei mir bemerkt das man schon die ersten Verbesserungen nach 3 Monaten und danach nach 6 Monaten feststellen kann! Natürlich wächst der Alters Bonus nicht ins unendliche mit, aber wenn man sich nur mal die Top 10 für „Versicherungsvergleich“ ansieht stellt man fest das die hier gelisteten Domains ein Alter zwischen 4 und 8 Jahren besitzen! Weswegen ich auch denke das man mit einer 4 Jährigen Domain den „Alters Bonus“ fast voll ausgereizt hat! Natürlich zählt hier nicht nur das pure Alter, es kommt hierbei auf eine Kontinuität und Qualität über die Jahre an. Also nur weil eine Domain 10 Jahre alt ist, ist sie nicht gleich gut!

Derzeitige Vermutungen das Google nicht mehr auf das Alter als Faktor zurück greift halte ich für falsch, da die hier angebrachten Beispiele meist spezielle Keywörter die nicht stark umkämpft waren beinhalteten. Und die durch punktuelle Linkpower und Frequenz in den SERPs nach oben schossen! Auch fiel auf das meist keine älteren „Gegner“ mit den selben Backlink Werten mitrankten!

Also bleibt hier nur noch eines übrig, Links sammeln und warten das sie irgendwann mal wirken 😉 !



Leave a Reply